Gottesdienst in der Reformierten Kirche mittleres Fricktal

Gottesdienst in der Reformierten Kirche mittleres Fricktal

Gottesdienst in der Reformierten Kirche mittleres Fricktal

Gottesdienste

Die Vielfalt des Lebens vor Gott feiern

Hinten rechts in unserer Kirche ist ein gemütliches Plätzchen, da kann man sich zurücklehnen und einfach mal sein lassen. Die Glocken haben geläutet, die Musik setzt ein. Was in der Woche gewesen ist, das tritt jetzt zurück. Eine Stunde durchschnaufen und wieder anknüpfen an das, was das Leben eigentlich ausmacht und trägt. Nachdenken über sich, Menschen, die einem wichtig sind. Wieder auftanken und gestärkt in die neue Woche gehen. Zu sich kommen und merken: Man ist nicht allein. Da ist einer, der geht mit.

Singen, beten, auf Gottes Wort hören, auch Abendmahl feiern. Im Gottesdienst machen wir uns gemeinsam auf die Suche nach Gottes Spuren in unserem Leben. Sonntags als Aufsteller für die neue Woche, als fröhlicher Auftakt für das Sommerfest oder als festlicher Rahmen eines Feiertages... Hier sind alle willkommen, von Klein bis Gross, die bunte Vielfalt des Lebens vor Gott zu feiern. Für jeden ist etwas dabei.

Video-Gottesdienst der Röm.-kath. Landeskirche vom 05.04.2020

 

Predigt Download

(Audio-Dateien, MP3-Format)


Andacht vom 05.04.2020
Markus 14,32-38
Pfarrer Marc Zöllner
 

 

 

 

Andacht vom 29.03.2020
Genesis 2,18-24
Pfarrer Marc Zöllner
 

Andacht vom 22.03.2020
Genesis 15,1-6
Pfarrerin Beate Jaeschke
 

Predigt vom 15.03.2020
Genesis 12,1-9
Pfarrerin Beate Jaeschke
 

Predigt vom 01.03.2020
Psalm 91
Pfarrerin Beate Jaeschke
 

 

Predigt vom 23.02.2020
1 Korinther 13,1-13
Pfarrer Marc Zöllner
 

Predigt vom 16.02.2020
Hebräer 4,12-13
Pfarrer Marc Zöllner
 

Predigt vom 09.02.2020
Matthäus 5, 13-16
Pfarrerin Beate Jaeschke
 

Predigt vom 02.02.2020
2 Korinther 4,6-10
Pfarrer Marc Zöllner
 

Predigt vom 26.01.2020
Römerbrief 1,16-17
Pfarrer Marc Zöllner
 

Predigt vom 19.01.2020
Exodus 33,18-23
Pfarrerin Beate Jaeschke
 

Predigt vom 12.01.2020
Interview mit Petrus
Pfarrer Marc Zöllner
 

Predigt vom 05.01.2020
Matthäus 2, 1-12
Pfarrerin Beate Jaeschke