Willkommen bei der Reformierten Kirche Mittleres Fricktal

Willkommen bei der Reformierten Kirche Mittleres Fricktal

Willkommen bei der Reformierten Kirche Mittleres Fricktal

Mitenand d' Gaschtfründschaft vo Gott gschpüre.

Gehen Sie behütet durch diese Zeit!

Gute Nachrichten: Seit Pfingsten feiern wir um 09.30 Uhr wieder Gottesdienste in unserer Kirche. Unsere geltenden Schutzmassnahmen dazu finden Sie hier. Das ausführliche Schutzkonzept der Kirchgemeinde können Sie hier herunterladen.

Auf unserer Website finden Sie darüber hinaus weiterhin geistliche Anregungen, Andachten und Gottesdienste sowie Links zu interessanten christlichen Angeboten. Unsere anderen "Live"-Veranstaltungen pausieren zunächst noch weiterhin.
Zur aktuellen Situation beachten Sie bitte auch die Hinweise in unserem News-Bereich.

  • Der oekumenische Gottesdienst vom Pfingstmontag findet aufgrund der Beschränkungen noch nicht in der Kirche statt, sondern ist als Online-Video auf der Gottesdienst-Seite aufgeschaltet.

  • Die Predigten werden auch in Zukunft aufgenommen und auf der Seite Gottesdienste veröffentlicht, so dass Sie auch von zu Hause aus am geistlichen Leben unserer Kirchgemeinde teilnehmen können. Sie finden auf dieser Seite auch die letzten Impulse sowie unser Predigtarchiv der letzten Monate zum Anhören.

  • Tele M1 überträgt noch bis zum 07. Juni jeden Sonntag von 10:00 bis 10:30 Uhr einen Fernsehgottesdienst aus dem Aargau, reformiert und katholisch im Wechsel.

    Am Pfingstsonntag, 31.05.2020 wird ein Ökumenischer Gottesdienst aus dem Andachtsraum des Kantonsspitals Aarau mit Pfrn. Franziska Schär und Pfr. Stefan Hertrampf gesendet.
    Sie können den Gottesdienst auch online auf unserer Gottesdienst-Seite oder auf der Website von Tele M1 ansehen.

  • Jeden Sonntag wird ausserdem um 10:15 Uhr eine Radiopredigt auf Radio SRF2 gesendet. Zu hören auch auf der Website von Radio SRF

  • Die Kirchen laden mit der oekumenischen Aktion «Hoffnungslicht» dazu ein, ein Zeichen der Hoffnung und der Verbundenheit setzen. Wir sind alle aufgerufen, jeweils donnerstags um 20 Uhr eine Kerze anzuzünden, sie sichtbar vor dem Fenster zu platzieren und zu beten: Für die am Virus Erkrankten und ihre Angehörigen, für die im Gesundheitswesen Tätigen und für alle Menschen, die angesichts der aktuellen Lage zu vereinsamen drohen. Die Kirchenglocken werden dazu läuten.

  • Wir sind weiterhin für Sie persönlich erreichbar - via Telefon, E-Mail oder Post. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

Schauen Sie regelmässig auf dieser Seite vorbei, die Liste wird immer wieder aktualisiert.

Bhüet euch Gott!

Ihre Pfarrerin Beate Jaeschke
Ihr Pfarrer Marc Zöllner

Kontakte zu der Reformierten Kirche Mittleres Fricktal

Über die Reformierte Kirche Mittleres Fricktal

Über die Reformierte Kirche Mittleres Fricktal

Angebote der Reformierten Kirche Mittleres Fricktal

Aktuelles und Termine bei der Reformierten Kirche Mittleres Fricktal

Mitgliedschaft in der Reformierten Kirche Mittleres Fricktal